Hohe Flexibilität garantiert eine sichere Bestückung.

Die Meinung, dass Einzelanfertigung und Serienbestückung nicht unter einen Hut zu bringen seien, hat SGS schon lange widerlegt. Und zwar durch eine flexible Auftragsbearbeitung, die eine individuelle Materialbeschaffung, manuelle sowie automatische Fertigung mit Handbestückungsplätzen als auch mit Bestückungsautomaten und den entsprechenden Qualitätssicherungsprozessen vereint.

Die Beistellung Ihres eigenen Materials ist dabei ebenso möglich wie die Beschaffung fehlender oder aller Bauteile durch SGS.

Gerade in Sachen Ersatzteilbeschaffung genießt SGS bei seinen Kunden hohes Ansehen. Denn sollten Bauteile nicht mehr verfügbar sein, hat SGS zahlreiche Möglichkeiten, sie entweder doch noch zu besorgen oder die betreffenden Funktionen durch alternative Lösungen sicherzustellen.

Das Thema Bestückung bzw. Montage interessiert Sie? Hier unsere Rufnummer:
Telefon: 09104 897900